Alles auf einem Blick

 

plakat_woche_des_sports_n.png 

 

 

 

Was ist die Woche des Sports?

 

Die Woche des Sports umfasst zwei bzw. drei Tage Sport und Bewegung, denn wir sind eine sportliche Schule in zwei sportlichen Städten.

 

Viele Schülerinnen und Schüler sind in den Sportvereinen unserer Städte Sandersdorf-Brehna und Bitterfeld-Wolfen aktiv. Wir wollen durch eine Kooperation mit den Vereinen noch mehr Kinder und Jugendliche für Sport und Bewegung, aber auch für soziales Engagement in einem Verein begeistern. Auftakt unseres Projektes nach mehreren Jahren Pause ist die Woche des Sports vom 06.-08.Juli 2022. 

 

An drei Tagen heißt es Sport und Bewegung statt sitzen und Fachunterricht.  

 

Lernt ganz unverbindlich in einem Schnupperkurs neue Sportarten und Bewegungsmöglichkeiten kennen – egal, ob ihr bereits in einem Verein seid oder nicht. Jeder ist willkommen! Die Trainer und Übungsleiter freuen sich auf euch!

Wo finden die Sportangebote statt?

 

Die Sportstätten der Vereine und die Sportanlagen unserer Schule werden für euch an allen drei Tagen zu den Schul- und Trainingszeiten geöffnet sein. Zwischen 8-13 Uhr und 14-18 Uhr seid ihr herzlich willkommen! 

Welche Sportangebote gibt es?

 

Für euch stehen zahlreiche Vereine mit ihren Sportabteilungen bereit! Hier habt ihr alle Vereine, Kontakdaten und Angbote im Überblick

 

Angebote am Mittwoch

 

            

 

 

 

Angebote am Donnerstag

 

         

 

 

 

 

Angebote am Freitag

 

  

 

 

 

 

Vor Ort betreuen euch die Trainer des Vereins, Lehrkräfte unserer Schule & Mitschüler, die selbst in diesem Verein sind.

Wie nimmst du an der Woche des Sports teil?

 

AKTIV als Sportler

Alle Schülerinnen und Schüler unserer Schule wählen an den drei Tagen mindestens eine Trainingseinheit aus. Dabei ist es nicht wichtig, ob ihr bereits in einem Verein seid oder nicht. Ziel ist es, andere Sportarten und Bewegungsmöglichkeiten ganz unverbindlich kennenzulernen, sich auszuprobieren und wenn am Ende euer Intresse für den neuen Sport geweckt werden sollte, profitieren alle davon. 

 

 

PASSIV als Betreuer

Wenn du selbst Mitglied in einem der Vereine bist, die die Woche des Sports mitgestalten, kannst du auch als Betreuer unterstützen. Schreibe dich dazu ebenfalls mit in die entsprechende Liste. Kennzeichne dich zusätzätzich mit einem B für Betreuer.

 

Wie kann ich mich für die Woche des Sports einschreiben?

 

 

Teilnehmerlisten

 

beispiel_teilnehmerliste.pngDie Einschreibung erfolgt vom 20.6.-24.6.2022 in den Listen vor dem Sekretariat. Ihr wählt euch die Sportart/ den Verein aus, die/ den ihr am meisten bevorzugt. Aber Achtung, die Plätze sind begrenzt. Eure Einschreibung ist verbindlich und kann nicht geändert werden. Ein Beispiel einer solchen Liste seht ihr hier im Vorschaubild.

Was muss man sonst noch wissen?

 

 

Schulpflicht

Auch wenn an den Tagen kein Unterricht ist, gilt ausnahmslos die Schulpflicht. 

 

 

Teilnehmerurkunde

Für die Teilnahme erhaltet ihr am Ende des Trainings eine Urkunde vom Verein, die ihr am 8.7.2022 bei euren Kassenleitern vollständig ausgefüllt, unterschrieben und gestempelt abgebt.

 

Teilnehmerurkunde Woche des Sports.pdf



Das solltest du nicht vergessen mitzunehmen

  • Sportbekleidung
  • Wechselkleidung
  • Für Wassersport: Nachweis der Schwimmfähigkeit
  • Für Hallensport: Turnschuhe mit heller/ abriebfreier Sohle
  • Getränke



Datenschutzerklärung